Schweriner See

Der Schweriner See ist der zweitgrößte norddeutsche und viertgrößte deutsche See.
 
Er ist 24,8 km lang und bis zu 6 km breit, mit einer Wasserfläche von 61,54 km2.
 
Der See bietet eine artenreiche Tier- und Pflanzenwelt. Wassersportler und Erholungssuchende aus ganz Deutschland schätzen den Schweriner See aufgrund seiner zahlreichen Möglichkeiten.

Direkt bei Ulis Kinderland befindet sich dieser kleiner Badebereich.

Nach einem etwa 20-minütigen Spaziergang ist die DLRG-bewachte Badestelle von Bad Kleinen zu erreichen, die an schönen Tagen mit einer Liegewiese, angrenzendem Spielplatz und der Möglichkeit, Eis zu kaufen zu einem tollen Badevergnügen einlädt.