Schweriner See

Der Schweriner See ist der zweitgrößte norddeutsche und viertgrößte deutsche See.
 
Er ist 24,8 km lang und bis zu 6 km breit, mit einer Wasserfläche von 61,54 km2.
 
Der See bietet eine artenreiche Tier- und Pflanzenwelt. Wassersportler und Erholungssuchende aus ganz Deutschland schätzen den Schweriner See aufgrund seiner zahlreichen Möglichkeiten.

Direkt bei Ulis Kinderland befindet sich dieser kleiner Badebereich.

Nach einem etwa 20mnütigen Spaziergang ist die DLRG-bewachte Badestelle von Bad Kleinen zu erreichen, die an schönen Tagen mit einer Liegewiese, angrenzendem Spielplatz und der Möglichkeit, Eis zu kaufen zu einem tollen Badevergnügen einlädt.